Glashütter Str. 32 • 01744 Dippoldiswalde/ OT Reinholdshain • Jana Herzog
Telefon ( 03504 ) 612486 • Fax ( 03504 ) 620985

( 03504 ) 612486
Link verschicken   Drucken
 

Verein

1994 wurde Reinholdshain als Ortsteil zu Dippoldiswalde eingemeindet. Im Eingemeindungsvertrag wurde festgehalten, dass die Kindereinrichtung als einzige soziale Stätte für den Ort erhalten bleiben muss. Die Räume der ehemaligen Gemeindeverwaltung im 1.Stock des Hauptgebäudes standen nun der ersten Hortgruppe zur Verfügung. Außerdem befürwortete der Gemeinderat im Schreiben den Antrag der am 11.05.1994 gegründeten Elterninitiative „Sonnenschein“ e.V., die Kindereinrichtung als Träger übergeben, da das inhaltliche Konzept überzeugend einen neuen Weg für die Einrichtung darlegte.

 

Es musste eine intensive Überzeugungsarbeit durch den Vorstand und die Leiterin der Kindereinrichtung geleistet werden, bis die Stadtväter diesem Antrag „als Versuch!“ zustimmten.  So wurde die Einrichtung mit Wirkung des 01.01.1995 an die Elterninitiative in freie Trägerschaft übergeben. Seither arbeitet der Verein sehr engagiert mit all seinen Mitteln, Möglichkeiten und Kräften das Konzept umzusetzen und immer wieder den aktuellen Gegebenheiten anzupassen, die Aufgaben als Träger der Kindereinrichtung und für die Instandhaltung des Gebäudes und Grundstückes verantwortungsvoll zu erfüllen.

 

Durch eine intensive Vereins- und Öffentlichkeitsarbeit, die beständige gemeinnützige Arbeit und Verantwortlichkeit für die Freizeitbetreuung der Senioren, Kinder, Jugendliche und Familien wuchs bis zum heutigen Tag der Bekanntheitsgrad der Elterninitiative.