Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter

Glashütter Str. 32 • 01744 Dippoldiswalde/ OT Reinholdshain • Jana Herzog
Telefon ( 03504 ) 612486 • Fax ( 03504 ) 620985

( 03504 ) 612486
Link verschicken   Drucken
 

Neuer Regelbetrieb ab 29.06.2020

Elterninformation vom 07.07.2020

Liebe Eltern,wie Sie den heutigen Medieninformationen entnehmen konnten, wird die Pflicht, eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, weiterhin bestehen bleiben.Ich möchte Sie daran erinnern, beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder stets eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, sowie die Bedeckung unbedingt auch über der Nase zu tragen. Unser Ziel ist es nicht, die Kinder am Tor zu übergeben. Für die Kinder soll der Tagesablauf so gewohnt wie möglich stattfinden und die Erzieherinnen sollen der Aufsichtspflicht gegenüber den anderen Kindern nachkommen.

Wir weisen darauf hin, dass es sich nicht um eine willkürliche Entscheidung unsere Kita handelt, sondern um eine Anordnung von Bund und Land.

Außerdem bitte ich Sie, die Öffnungszeiten (6.30 Uhr bis 16.00 Uhr) einzuhalten. Laut der Elternbeitragssatzung der Stadt Dippoldiswalde und unserer Hausordnung wird bei der Betreuung nach der Öffnungszeit für die angerissene Stunde eine Gebühr von 25,00 Euro fällig. Das möchten wir allen ersparen und weisen Sie deshalb nochmals darauf hin.

Ich wünsche allen einen schönen Sommer.

Viele Grüße Jana Herzog

--------------------------------------------

Öffnungszeiten

 

29.06.2020 und 30.06.2020             7.00 Uhr bis 15.30 Uhr

ab 01.07.2020                                     6.30 Uhr bis 16.00 Uhr

 

******************************************************************************************************

Liebe Eltern,

ab dem 29.06.2020 gelten eine neue Allgemeinverfügung und eine neue Corona-Schutzverordnung.

Wie bereits informiert, gelten für den 29.06.2020 und den 30.06.2020 noch die bisherigen Regelungen.

Ab dem 01.07.2020 sind folgenden Dinge zu beachten:

 

Generelle Schwerpunkte

  • Keine fremden Erwachsenen in der Kita

  • Aufnahmeverweigerung kranker Kinder

  • Händedesinfektion Erwachsene beim Betreten der Kita

  • Einhaltung der Abstandsregeln beim Bringen und Holen (Mindestanzahl Personen in den Garderoben bleibt)

  • Tragen einer Mund-Nasenbedeckung bei Kontakt Erwachsener untereinander auf dem Kita-Gelände   nur den Mund zu bedecken reicht nicht aus – Bitte beachten!

  • Dokumentation Kontaktpersonen, d.h. wenn nicht Eltern abholen (Angabe Name und Anschrift, Telefonnummer, bei jeweiliger Gruppenerzieherin in Liste eintragen lassen)

  • Geschwisterkinder, welche hier nicht betreut werden, dürfen die Einrichtung nicht betreten

  • Einhaltung Covid 19-Hygieneplan

  • Eltern dürfen Bad und Gruppenzimmer nicht betreten

 

Meldung des täglichen Gesundheitszustandes mit eigenem Stift (bitte nicht vergessen)

  • Sie bestätigen mit der Unterschrift, dass Ihr Kind kein Fieber, Husten, Durchfall/Erbrechen und allgemeines Krankheitsgefühl aufweist. Es kommt auf den Allgemeinzustand ihres Kindes an.

  • Wenn Ihr Kind 2 Tage symptomfrei ist, darf es die Einrichtung auch ohne ärztliche Bescheinigung wieder besuchen

 

Sommerurlaub

Bitte informieren Sie sich über die entsprechende Risikogebiete.

Halten Sie sich an die eventuellen Quarantänebestimmungen nach dem Urlaub.

Haben Sie oder die Kinder auch nur geringe Covid-19 Symptome nach dem Urlaub, bleiben Sie bitte der Kita fern und nehmen Sie unverzüglich Kontakt mit einem Arzt auf.

 

Zuckertütenfest

…wird im Rahmen eines Erlebnistages für die Schulanfänger am 14.07.2020 bis 17 Uhr stattfinden. Eine Elternteilnahme ist leider nicht möglich. Genauere Informationen erhalten Sie in der kommenden Woche von uns.

 

Elterngespräche oder persönliche Gespräche mit der Leitung sind wieder möglich.

Bitte melden Sie die Gespräche an, damit wir diese entsprechend der Hygienevorschriften einplanen können.

 

Gruppenwechsel finden zum Schuljahresbeginn statt. Informationen folgen…

 

TAGESABLAUF

Öffnungszeit ab 01.07.2020 bis auf Weiteres:    6.30 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Bringezeit mit Frühstück   6.30 Uhr bis 7.45 Uhr

Bingezeit nach Frühstück  8.30 Uhr bis 9.00 Uhr

 

Abholen                              Füchse                 Bären                   Schmetterlinge                Käfer

Ohne Kaffee                       14:15                     14:30                         14:30                           14:30

mit Kaffee ab                     14.30                     14.45                         14.45                           15.00

 

Schönes Wetter:

Wir versuchen den Früh- und Spätdienst bei entsprechendem Wetter im Garten anzubieten.

Bitte beachten Sie hier den Mindestabstand von 1,50m bei Erwachsenen, sowie das Tragen der Mund- und Nasenbedeckung beim Betreten des Kita-Geländes.

Sollte unter den Eltern Gespräche stattfinden bitten wir Sie, diese außerhalb des Kita-Geländes zu tätigen (z.B. Parkplatz nutzen), da wir für andere Eltern, welche die Kinder Bringen und Holen ausreichend Platz benötigen, um entsprechende Abstandregeln einhalten zu können.

 

Sollte es das Wetter nicht zulassen, haben wir folgenden Ablauf geplant:

Kindergarten

 

Schmetterlinge und Bären:          Abgabe und Abholen wie gewohnt

 

Füchse nutzen weiterhin den 2. Eingang

Füchse:    Kernöffnungszeit Fuchszimmer 7.00-15.30 Uhr

  • Zeichen „Fuchs“ in der Garderobe, dann ist die Gruppenerzieherin bereits im Gruppenraum anwesend und Erzieherin übernimmt Kind in der neuen Garderobe/ Kind kann nach oben gehen

  • Zeichen „Bär“ in der Garderobe, dann ziehen sich die Kinder in der neuen Garderobe um und die Abgabe der Kinder erfolgt an der Bärentür (Kinder gehen durch das Bad, Eltern gehen bitte außen herum – dies lässt sich momentan leider nicht anders regeln, Danke für ihr Verständnis!)

Kinderkrippe

Krippe nutzt weiterhin den 2.Eingang

Käfer:         Kernöffnungszeit Krippenzimmer 7.00-15.30 Uhr

Wir erbitten eine wöchentliche Mitteilung, wenn Sie Ihr Kind vor 7.00 Uhr bringen, um dies bei der Planung berücksichtigen zu können.

Ab 15.30 Uhr sind die Kinder im Kindergarten abzuholen. Die Sachen Ihrer Kinder finden Sie in der Kindergartengarderobe, damit Sie nicht noch einmal durch das Haus/Bad gehen müssen.

 

Geschwisterkinder, welche auch bei uns betreut werden, können jeweils mit in den Gruppen ihre Geschwister abgeben. Dabei gilt wieder, dass Kinder durch das Bad gehen können, aber Erwachsene nicht.

 

Für Fragen und Anmerkungen stehe ich gern zur Verfügung.

Viele Grüße

Jana Herzog